By Privatdozent Dr. Hans Friedenthal (auth.)

ISBN-10: 3642897096

ISBN-13: 9783642897092

ISBN-10: 3642915663

ISBN-13: 9783642915666

Show description

Read Online or Download Allgemeine und spezielle Physiologie des Menschenwachstums: Für Anthropologen, Physiologen, Anatomen und Ärzte dargestellt PDF

Best german_8 books

Read e-book online Kommunales EG-Öko-Audit: Möglichkeiten und Grenzen der PDF

Mit dem in der Wirtschaft bereits erfolgreich eingeführten software 'Öko-Audit' wird den Städten ein neues Werkzeug zu einer umweltverträglichen Kommunalentwicklung gegeben. Förderprogramme der Bundesländer unterstützen die Kommunen in ihrem Bemühen, die Belange des Umweltschutzes mit Hilfe eines kommunalen Öko-Audits stärker zu berücksichtigen.

Santz-Multiplikator D.R.G.M. by Adolf Santz PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Die Partner-Investmentgesellschaft: Die Eigenfinanzierung - download pdf or read online

In der vorliegenden Untersuchung werden die Ergebnisse einer Forschungs­ arbeit veröffentlicht, deren Ziel warfare, absolutes Neuland zu erschließen. Wieder­ holt bin ich von beachtlicher Seite der Unternehmerschaft, wie auch von besten Kennern der Handelskammern, so Herrn Dr. Waldemar Ringleb, aufgefordert worden, doch Forschungsarbeiten in Gang zu setzen, die zwar nicht unbedingt konkreten Nutzen versprechen, deren Durchführung aber nötig ist, damit für den Fall des Bedarfs wissenschaftlich das fabric vorbereitet ist, welches von der Praxis aus nicht erstellt werden kann.

Extra resources for Allgemeine und spezielle Physiologie des Menschenwachstums: Für Anthropologen, Physiologen, Anatomen und Ärzte dargestellt

Example text

Wegen Mangel an gesicherten, chemisch gut definierten Tatsachen solI an dieser Stelle die Frage der chemischen Wachstums. beeinflussung durch Mitosone bei den hoheren Wirbeltieren hier nicht ausfUhrlicher erortert werden. Neben der chemischen Beeinflussung des Wachstums zeigen die hoheren Organismen auch einen deutlichen EinfluB der Masse der Eizelle auf die GroBe der Terminalform, Riesen- und Zwergenwuchs lieB sich bei niederen Tieren bereits experimentell hervorrufen durch Variation der Protoplasmamenge vor der Befruchtung der Eizelle.

Die Enzyme der befruchteten Eizelle zerschlagen die Reservestoffe in Wachstumsbausteine. Ein kleiner Teil von diesen wird verbrannt und im Stoffwechsel der lebendigen Substanz verbraucht, der allergroBte Teil zu. neuer lebendigen Substanz durch Enzymwirkung zusammengefiigt. Der Wachstumsquotient ist auf dieser Lebensstufe nahe der Einheit,denn die Lebensbetatigung mit Ausnahme der dem Wachstum dienenden Prozesse ist sehr gering. Je groBer die Zellzahl des sich entwickelnden Eies, desto groBer ist im allgemeinen auch die Zahl der Zellteilungen, doch spielt die Abscheidung fester und fliissiger Sekrete bei den Saugetiereiern selbst in den ersten Lebensmonaten schon eine so bedeutende Rolle, daB wir unmoglich das Wachstum hauptsachlich als Wachstum der lebendigen Substanz beschreiben konnen.

Reiner Phosphor verbrennt in reinem Sauerstoff nicht, sondern nur in verdiinntem, in Analogie mit dem Erloschen der Sauerstoffzehrung in den Organismen bei allzu hohem Partiardruck des Sauerstoffs, wahrend eine ganze Reihe von anorganischen und organischen Oxydationen im Reagensglas, auch bei sehr hohen Partiardrucken des Sauerstoffs ungestort von statten gehen. Eine Reihe von Organismen, die anaeroben Bakterien, vermogen nur bei Abwesenheit von freiem Sauerstoff in ihrer Umgebung zu wachsen, trotzdem Sauerstoff zu den allen Organismen absolut unentbehrlichen primaren Bausteinen gehort.

Download PDF sample

Allgemeine und spezielle Physiologie des Menschenwachstums: Für Anthropologen, Physiologen, Anatomen und Ärzte dargestellt by Privatdozent Dr. Hans Friedenthal (auth.)


by Kenneth
4.4

Rated 4.41 of 5 – based on 20 votes